Teahouse Exclusives, oder: Luxus im Alltag

Der Zeitpunkt hätte perfekter nicht sein können. Dieser Post ist wirklich sehr passend zum momentanen Wetter. Seit Tagen herrschen Minusgrade und es ist bitterkalt.  
Was gibt es da besseres, als Kerzen und eine gute Tasse Tee. 


Ich als leidenschaftliche Teetrinkerin durfte den Tee von Teahouse Exclusives probieren. Nicht nur der Geschmack, sondern auch das Design überzeugen mich restlos. Die transparenten Luxery -Teebeutel wirken überaus edel und sind ein Hingucker in jedem Teeglas. Sozusagen Lucxus im Alltag. Ich habe die Sorten Summerfruits und Earl Grey getestet und das herrliche Ambiente in Bildern festgehalten.




Beide Sorten haben ein unglaublich tolles Aroma. Aromatischer Blend aus feinstem Ceylon, abgerundet mit fruchtiger Bergamotte und faszinierenden Kornblumenblüten bietet der Earl Grey. Ein herrliches Fruchterlebnis mit Apfel- und Beerenstückchen in Harmonie mit Hibiskus und Süßholzwurzel ist hingegen die Sorte Summerfruits. 



Ich genieße diese Tee´s mehr als sonst. Bei der großen Sortenvielfalt findet sicher jeder ganz schnell seinen Lieblingsgeschmack und somit hat auch dieses Wetter seine Vorzüge.


Diesen wunderbaren Tee bekommt ihr HIER




In Kooperation mit Market Grounds 
und Markus Westermeier ( vielen Dank auch für die nette Karte :-) )

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen